1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
5.1
5.2
5.3
5.4
5.5
5.6
5.7
5.8
5.9
5.10
5.11
DDD-3*D
DDU-3*D
DPQ*2.D(T)
DPQ*2.D-ALU-EX
DDP*2D
DDP*2D-ALU-EX
DDP-4*D
DDP-5*D
DFC-3*D
DFC-4*D
FCO*D
     
 
Differenzdruck-Regler

Wir fertigen Differenzdruck- Regler zur Messung von Differenzdruck und Relativdruck (Über- oder Unterdruck) für Messungen in Gasen und Flüssigkeiten. Unsere Sensoren und Geräte sind konzipiert für einen langjährigen, zuverlässig arbeitenden Dauereinsatz. Sie sind sehr robust und dabei sensibel z.B. für die Messung von wenigen mbar ausgelegt oder auch für höhere Bereiche bis 10 bar verfügbar.
Typische Anwendungen sind Messungen in mobilen und stationären Filtergeräten sowie Absaug-, Förder-, Klima-, Lüftungs- und Filteranlagen sowie Reinraumtechnik und Industrie.
Wir liefern die Differenzdruck-Regler mit jedem gewünschten Messbereich innerhalb unserer genannten Grenzen, ohne Mehrpreis. Die jeweiligen Detailfunktionen entnehmen Sie bitte den unten stehenden Produktbeschreibungen sowie den PDF-Datenblättern.

 
p - REGLER - REGULATOR TYP: DDD-3*D
5.1
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck)  


 

- 40 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 1 bar lieferbar
- Universeller elektrischer Anschluss für 230-240 VAC u. 110-120 VAC und 24 VDC
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert
- Einstellbare p-Dämpfung 1s - 30 s
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Funktionssicher bei extremen Netzspannungsschwankungen
- Zweipunktregler + ALARM-Relais, 2 Relaisausgänge in Sicherheitsschaltung
- 3 Analogausgänge 0-10 V, 0-20 mA und 4-20 mA, kurzschlußfest

- Gehäuseausführung IP 65

 
p - REGLER - REGULATOR TYP: DDU-3*D
5.2
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck)  

  - 40 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 1 bar lieferbar
- Universeller elektrischer Anschluss für 230-240 VAC u. 110-120 VAC und 24 VDC
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert
- Einstellbare p-Dämpfung 1s - 30 s
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Funktionssicher bei extremen Netzspannungsschwankungen
- Zweipunktregler + ALARM-Relais, 2 Relaisausgänge in Sicherheitsschaltung
- 3 Analogausgänge 0-10 V, 0-20 mA und 4-20 mA, kurzschlußfest

- Gehäuseausführung IP 65
 
p - Regler - Regulator - Régulateur Typ: DPQ*2.D(T)
5.3
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck), programmierbarer p Messbereich
mit 4 Relaisausgängen
 


 

- Messbereich: 0 - 0,4 mbar bis 0 - 10 bar
- Universeller elektrischer Anschluss für 230-240 VAC, 110-120 VAC und 24 VDC
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert mit manueller
- Nullpunktkalibrierung, mit unserem Gerät ZPC* auch automatisch
- 9 Geräte-Gruppen mit vom Anwender programmierbaren p-Messbereich
- Gruppe 1: 0 - 0,4 mbar bis 0 - 2 mbar
- Gruppe 2: 0 - 1 mbar bis 0 - 5 mbar
- Gruppe 3: 0 - 2 mbar bis 0 - 10 mbar
- Gruppe 4: 0 - 10 mbar bis 0 - 50 mbar
- Gruppe 5: 0 - 20 mbar bis 0 - 100 mbar
- Gruppe 6: 0 - 100 mbar bis 0 - 500 mbar
- Gruppe 7: 0 - 200 mbar bis 0 - 1000 mbar
- Gruppe 8: 0 - 1 bar bis 0 - 5 bar
- Gruppe 9: 0 - 2 bar bis 0 - 10 bar
- Kurzschlussfester Analogausgang 0-5 V, 0-10 V, 2-10 V, 0-20 mA,
- 4-20 mA programmierbar, auch invers z.B. 20-4 mA

- Programmierbare p-Dämpfung: ca. 1 s bis 240 s
- Relaisausgang 1, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- Relaisausgang 2, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- Relaisausgang 3, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- OPTION : Relaisausgang 4, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- Alle Relaisausgänge mit Umschaltkontakten, potentialfrei, für Test manuell schaltbar
- Sample und Hold Funktion mit der der p-Messwert festgehalten werden kann
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Gehäuseschutzart IP 65. Gehäuse auch mit Folientastatur im Deckel
- und für Ex-Bereiche nach ATEX lieferbar
- Universelles Gerät für geringste Lagerhaltung, mit sinnvollen von der Praxis
- verlangten Funktionen

 
Differenzdruck-Regler
 
p-Regler-Regulator-Régulateur Typ: DPQ*2.D-ALU Ex
5.4
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck), programmierbarer p Messbereich,
mit 4 Relaisausgängen
 

 

- Messbereich: 0 - 0,4 mbar bis 0 - 10 bar
- Universeller elektrischer Anschluss für 230-240 VAC, 110-120 VAC und 24 VDC
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert mit manueller
- Nullpunktkalibrierung, mit unserem Gerät ZPC* auch automatisch
- 9 Geräte-Gruppen mit vom Anwender programmierbaren p-Messbereich
- Gruppe 1: 0 - 0,4 mbar bis 0 - 2 mbar
- Gruppe 2: 0 - 1 mbar bis 0 - 5 mbar
- Gruppe 3: 0 - 2 mbar bis 0 - 10 mbar
- Gruppe 4: 0 - 10 mbar bis 0 - 50 mbar
- Gruppe 5: 0 - 20 mbar bis 0 - 100 mbar
- Gruppe 6: 0 - 100 mbar bis 0 - 500 mbar
- Gruppe 7: 0 - 200 mbar bis 0 - 1000 mbar
- Gruppe 8: 0 - 1 bar bis 0 - 5 bar
- Gruppe 9: 0 - 2 bar bis 0 - 10 bar
- Kurzschlussfester Analogausgang 0-5 V, 0-10 V, 2-10 V, 0-20 mA, 4-20 mA
- programmierbar, auch invers z.B. 20-4 mA

- Programmierbare p-Dämpfung: ca. 1 s bis 240 s
- Relaisausgang 1, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- Relaisausgang 2, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- Relaisausgang 3, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- OPTION : Relaisausgang 4, als Zweipunktregler oder Grenzwertkontakt,
- z.B. Alarm, programmierbar
- Alle Relaisausgänge mit Umschaltkontakten, potentialfrei, für Test manuell schaltbar
- Sample und Hold Funktion mit der der p-Messwert festgehalten werden kann
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +40°C
- Universelles Gerät für geringste Lagerhaltung, mit sinnvollen von der Praxis
- verlangten Funktionen
- Aluminiumgehäuse Schutzart IP 65 und für den Einsatz in Ex-Bereichen
- nach ATEX, Ex-Zone 21 bzw. 22

 
p - Regler - Regulator - Régulateur Typ: DDP*2D
5.5
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck)  

  - 50 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 7 bar lieferbar
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert
- Einstellbare p-Dämpfung 1s, 10 s, 20 s, 30 s
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Funktionssicher bei extremen Netzspannungsschwankungen
- Zweipunktregler, 1x Relaisausgang
- ALARM-Kontakt MAX/MIN, 1x Relaisausgang
- Kurzschlussfeste umschaltbare Analogausgänge 0-10 V, 0-20 mA und 4-20 mA

- Gehäuseausführungen auch für Ex-Schutz nach ATEX
 
Differenzdruck-Regler
 
p - REGLER-REGULATOR Typ: DDP*2D-ALU Ex
5.6
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck)  

  - 50 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 7 bar lieferbar
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert
- Einstellbare p-Dämpfung 1 s, 10 s, 20 s, 30 s
- 4 p Schaltpunkte einstellbar
- Zweipunktregler, 1x Relaisausgang
- ALARM-Kontakt MAX/MIN, 1x Relaisausgang
- Analogausgang 0-10 V oder 0-20 mA oder 4-20 mA, kurzschlussfest
- Robustes Aluminium-Gehäuse für den Einsatz in Ex-Bereichen nach ATEX

 
p - FILTER - CONTROL Typ: DDP-4*
5.7
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck), 4 umschaltbare p Bereiche  

 

- 40 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 7 bar lieferbar
- Universeller elektrischer Anschluss für 230-240 VAC u. 110-120 VAC und 24 VDC
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert
- Bis zu 4 umschaltbare Messbereiche einer Gruppe in einem Gerät realisierbar:
- Gruppe 1: 0 - 0,5 mbar bis 0 - 2 mbar
- Gruppe 2: 0 - 2 mbar bis 0 - 10 mbar
- Gruppe 3: 0 - 20 mbar bis 0 - 100 mbar z.B.: 20, 30, 60, 80 mbar
- Gruppe 4: 0 - 200 mbar bis 0 - 1000 mbar
- Gruppe 5: 0 - 1000 mbar bis 0 - 7000 mbar
- Einstellbare p-Dämpfung 1 s, 10 s, 20 s, 30 s
- 5 p Schaltpunkte einstellbar
- Zweipunktregler, 1 x Relaisausgang
- ALARM-Kontakt MAX. Von Dauersignal auf taktend umschaltbar
- ALARM-Kontakt MIN. 30 s Netzeinschaltunterdrückung
- und Dauersignal oder taktend

- OPTION -R- Relaisausgang für Austragorgane, während der Nachreinigungszeit t aktiv
- Alle Relaisausgänge mit Umschaltkontakten, potentialfrei, für Test manuel schaltbar
- Vier kurzschlussfeste Analogausgänge 0-10 V, 2-10 V, 0-20 mA, 4-20 mA
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Gehäuseschutzart IP 65. Gehäuse auch für Ex-Bereiche lieferbar

 
Differenzdruck-Regler
 
p - REGLER-REGULATOR Typ: DDP-5*
5.8
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck), bis zu 4 umschaltbare p Bereiche  


  - 40 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 7 bar lieferbar
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert
- Bis zu 4 umschaltbare Messbereiche einer Gruppe in einem Gerät realisierbar:
- Gruppe 1: 0 - 0,5 mbar bis 0 - 2 mbar
- Gruppe 2: 0 - 2 mbar bis 0 - 10 mbar
- Gruppe 3: 0 - 20 mbar bis 0 - 100 mbar z.B.: 20, 30, 60, 80 mbar
- Gruppe 4: 0 - 200 mbar bis 0 - 1000 mbar
- Gruppe 5: 0 - 1000 mbar bis 0 - 7000 mbar
- Einstellbare p-Dämpfung 1 s, 10 s, 20 s, 30 s
- 4 p Schaltpunkte einstellbar
- Zweipunktregler, 1 x Relaisausgang
- ALARM-Kontakt MAX
- ALARM-Kontakt MIN

- Alle Relaisausgänge mit Umschaltkontakten, potentialfrei
- Analogausgang 0-10 V oder 0-20 mA oder 4-20 mA, kurzschlussfest
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Gehäuseschutzart IP 65
- Gehäuseausführungen auch für Ex-Schutz
- Option: 2x M12 Stecker für den elektrischen Anschluß
 
p - FILTER - CONTROL TYP: DFC-3*D
5.9
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck)  

  - 20 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 10 mbar bis 0 - 900 mbar lieferbar
- Drucksensor hoch überlastbar
- Drucksensor temperaturkompensiert
- Einstellbare p-Dämpfung 1s, 10 s, 20 s, 30 s
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Zweipunktregler, Relaisausgang in Sicherheitsschaltung, fail safe
- Gehäuseausführungen auch für Ex-Schutz
 
Differenzdruck-Regler
 
p - FILTER - CONTROL TYP: DFC-4*D
5.10
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck)  


  - 50 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 7 bar lieferbar
- Drucksensor hoch überlastbar
- Drucksensor temperaturkompensiert
- Einstellbare p-Dämpfung 1s, 10s, 20s, 30 s
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Zweipunktregler mit Relaisausgang
- Kurzschlussfester Analogausgang 0-20 mA und 4-20 mA

- Gehäuseausführungen auch für Ex-Schutz nach ATEX
 
p - FILTER - CONTROL Typ: FCO*D
5.11
Differenzdruck, Relativdruck (Über - oder Unterdruck)  

  - 50 verschiedene Messbereiche zwischen 0 - 0,5 mbar bis 0 - 7 bar lieferbar
- Drucksensor hoch überlastbar und temperaturkompensiert
- Einstellbare p-Dämpfung 1s, 10s, 20s, 30 s
- Extremer Umgebungstemperaturbereich -20°C bis +60°C
- Funktionssicher bei extremen Netzspannungsschwankungen
- Zweipunktregler, 2 Relaisausgänge in Sicherheitsschaltung, fail safe
- Kurzschlussfeste umschaltbare Analogausgänge 0-10 V, 0-20 mA und 4-20 mA

- Gehäuseausführungen auch für Ex-Schutz nach ATEX

 
MIKRO-MESS-GMBH • Am Südende 15 - Steinwedel • D-31275 Lehrte • Telefon: +49 (0) 51 36 / 880 990 8 • Fax: +49 (0) 51 36 / 880 990 0